SWR odysso: Tasten statt Hören (weiterer Film zum Thema taubblindes Leben)

am Do., 23. 4. 2015 im SWR Fernsehen
in der ARD mediathek

Dank an alle Beteiligten!

SWR/WDR Planet Wissen „Korea – geteiltes Land“ (8. 4. 2015)

Die Sendungsseite (alle Rechte SWR) mit Hintergrundtexten und mehr Infos zu unserem Studiogästen ist hier.
Dort auch Bildergalerie zu Busan früher/heute.

Osteuropa 12/2014 Sacharow: „Zwischen allen Stühlen“

DSC_0158 Sacharow Buch 1968 Weiterlesen

Neue Sendung zu Flüchtlingen in Südkorea

DSC0218 MDR Sendung klein
Reportage zum Leben von nordkoreanischen Flüchtlingen und ihren wenigen Helfern in Busan/Südkorea: Kamera Joa Czogalla video leider nicht mehr in der mdr Mediathek: in guter Qualität ohne Namensinserts hier

Nordkoreaner in Südkorea (MDR 30. 10. 2014)

DSC0268 DSC0270

  Mitte Mai konnte ich in Busan und Seoul mit Joa Czogalla für den MDR zum Thema: Nordkoreaner in Südkorea drehen und Radioaufnahmen für den DLF [heute in „Tag für Tag„] machen.  Es war ein weiterer Besuch eines Interessierten, vom Land Berührten [mehr Hintergründiges zu Geschichte und militärischer Gegenwart hier: Radiofeature SWR2, 2013].  Leider zu kurz die Zeit vor Ort, sie lieferte aber Atmosphärisches und Lebensgeschichten aus einem geteilten Land, von Menschen die das Regime der Kims nicht einfach nur hinnehmen, gerade wenn der Diktator im Norden derzeit weitab von der Aufmerksamkeit der Welt ist.

Der Film dazu im MDR: 30. Oktober 2014, 22:35 (und danach in MDR und ARD mediatheken): video hier

Dank an alle, die geholfen haben: wieder Prof. Chin-Sung Dury Chung (Korea Maritime University Busan, Stringer, Übersetzerin), Sora Lee (PNU Busan, Stringer, Übersetzerin) und Mike, den Produzenten in Leipzig.

Bild

Das Ende einer Ära: Beta SP, Digi Beta etc.

In diesen Tagen wird mein Büro renoviert. Eine gute Gelegenheit, die vielen analogen und vor-digitalen Bänder, auch DVCpro etc. aus Drehs seit 1999 zu verabschieden. Tolle Themen waren das: die Zeiten sind über sie hinweggegangen. Ein wenIMG_20140428_113425ig Wehmut, klar. Aber vor allem großen Dank an alle Kameraleute und Cutter, die diese Zeit begleitet haben, an so vielen Orten dieser Welt.

 

 

IMG_20140428_113438

Flaute am Windrad, SWR odysso 13. 3. 2014

Für den SWR ein weiterer Film (siehe Klimaschutz-Film Sommer 2013) zu den Bedingungen der Nutzung von Windenergie.

Drei Jahre nach der Grün – roten Machtübernahme im einstigen Musteratomländle kommt die Energiewende gerade bei der Windkraft
nicht voran. Ursache: im Südwesten gibt es viel weniger Wind als erwartet. Dabei sind die Ziele der Landesregierung hoch: bis 2020 sollen 10% der Energie mit heimischen Windturbinen erzeugt werden. Eine Ortsbesichtigung entlang des Schwarzwaldes.
Siehe auch Text, Film und Links auf der Seite von SWR odysso